Coworking für digitale Nomaden

Egal ob Du per Rucksack, Hippie-Bus oder Zug unterwegs bist, bei uns finden digitale Nomaden einen freundlichen und geselligen Arbeitsplatz. Hier wird der multinationale Austausch geschätzt. Wer will, dem offerieren wir zur Begrüssung gerne einen Bündner Röteli. Wir geben Dir bei dieser Gelegenheit gerne auch ein paar Insider-Tipps für Deine weitere Reise oder helfen Dir dabei, einen passenden Ort zum Übernachten zu finden. Falls Du mit dem Hippie-Bus unterwegs bist, kannst Du Deinen Camper auch mal für eine Nacht auf unserem Parkplatz stehen lassen.

Coworking Prättigau/Davos

Was sind digitale Nomaden?

Digitale Nomaden sind Menschen, die fast ausschliesslich digitale Technologien einsetzen, um ihren Lebensunterhalt zu verdienen. Digital Nomads führen ihr Leben im Allgemeinen ortsunabhängig beziehungsweise multilokal. Als Arbeitsort für Digitale Nomaden eignen sich Cafés, öffentliche Bibliotheken oder Coworking-Spaces. Manche digitale Nomaden arbeiten auch im eigenen Camping-Bus. Um die Arbeit verrichten zu können, brauchen sie meist nur einen drahtlosen Internetzugang oder einen Hotspot, mit dem sie sich mit ihrem Laptop verbinden können.

Menschen, die zu digitalen Nomaden werden, tun dies häufig aus positiven Gründen wie finanzieller Unabhängigkeit oder der Suche nach Freiheit & Ungebundenheit. Andere wollen einer Arbeit nachgehen, die gleichzeitig das bereisen der Welt ermöglicht. Es gibt auch Menschen, die aus einer Not zu digitalen Nomaden werden. Zu den Gründen gehören eine geringe Vollzeitbeschäftigung, politische Unruhen oder hohe Lebenshaltungskosten in ihrem Herkunftsland.

Egal aus welchen Gründen Du als digitaler Nomade unterwegs bist, bei uns im Coworking Prättigau/Davos bist Du jederzeit herzlich Willkommen.

Coworking Prättigau/Davos